Home / Neuerscheinungen / Digital Signage mit Gefen GTB-HD-DC-BLK
Digital Signage mit Gefen GTB-HD-DC-BLK

Digital Signage mit Gefen GTB-HD-DC-BLK

GTB-HD-DC-BLK

Gefen Daisy Chain HD System für Digital Signage Anwendungen

gefen_logo

 

 

 

 

Neuartiges Extendersystem für hochauflösende Videosignale: Ein Bild auf bis zu 100 Displays

Daisy Chain Technologie: Gefen’s neuestes Kompaktsystem wurde entwickelt , um HD-Content simultan mit preiswerter CAT5e oder CAT6a-Verkabelung auf viele Monitore zu verteilen, bis zu 100 sind in einem System zu versorgen.

Gefen Daisychain HD Digital Signage GTB-HD-DC-BLK

Gefen Daisychain HD Digital Signage GTB-HD-DC-BLK

Dies ist ein evolutionäres Konzept:
Das Signal wird von einem Display zum anderen durchgeschleift, bis zu 30 Geräte können in einem Strang angeschlossen werden.
Durch die Möglichkeit, mehrere Stränge zu bilden, kann eine entsprechende Baumstruktur geschaffen werden.
Die maximale Entfernung zwischen zwei Monitoren beträgt 100 Meter, es sind also Entfernungen bis zu 3 km zu überbrücken!
Darüber hinaus können RS-232 Kommandos zu den Monitoren übertragen werden, sowie auch ein Infrarot-Rückkanal die Möglichkeit bietet, von jedem Display aus die Zuspielquelle zu bedienen.

 

Beispiel einer Baumstruktur-Verkabelung:

Gefen Daisychain HD Digital Signage GTB-HD-DC-BLK

Gefen Daisychain HD Digital Signage GTB-HD-DC-BLK

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Gefen Daisy Chain HD Digital Signage System besteht aus drei verschiedenen Modulen:

GTB-HD-DCS-BLK Sender Unit:

Eine beliebige HDMI-Quelle (BluRay, Computer, Mediaplayer, Set Top Box) speist den Sender, dieser ist also das erste Element des Daisy Chain Systems. Ein RS-232-Anschluss zur Eingabe von Kommandos für die Displays und ein Infrarot-Treiberausgang zum Anschluss einen IR-Senders für die Quelle komplettieren die Möglichkeiten. Der CAT-Ausgang kann mit einem Splitter oder direkt mit einem Empfänger verbunden werden, maximale Reichweite: 100 Meter.

GTB-HD-DCR-BLK Empfänger Unit:

Dieses Gerät funktioniert wie ein Transponder: Das HDMI-Signal wird nativ ausgegeben und an ein Display angeschlossen. Es wird aber auch gleichzeitig an zwei CAT-Ausgänge ausgegeben, um an weitere Splitter oder Empfänger weitergeleitet zu werden. RS-232-Auskoppelung und Infrarot-Empfängeraugenanschluss für das erwähnte Bedienkonzept sind logisch.

GTB-HD-DCRP-BLK Splitter Unit:

Am Ende eines jeden Strangs ist dieses Empfängermodul notwendig. Auskoppelung des nativen HDMI-Signals, des RS-232-Steuersignals und Einkoppelung eines Infrarot-Steuersignals entsprechend den Splittern; es fehlen natürlich die CAT-Ausgänge.

 

Gefen Digital Signage Daisychain System

Gefen Digital Signage Daisychain System

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ideal für die folgenden Anwendungen:

  • Digital Signage auf Bahnsteigen
  • Digital Signage an Flughäfen
  • Digital Signage in Shopping Malls
  • Empfangsbereiche in Bürogebäuden
  • Museen
  • Stadien, Arenen etc.
  • Bars, Restaurants etc.
  • Flexible Veranstaltungen (Konzerte, Aktionärsversammlungen, Messen etc.)

 

 

Die Leistungsmerkmale im Überblick:

  • Unterstützt Auflösungen bis zu 1080p Full HD bzw. 1920×1200 (WUXGA)
  • Benötigt nur CAT5e oder CAT6a Kabel für eine maximale Distanz von 100 Meter zwischen zwei Displays
  • HDCP konform (siehe unten)
  • Unterstützt alle aktuellen HDMI-Features wie 12-bit Deep Color, HD-Audio (LPCM 7.1 audio, Dolby® True HD, Dolby Digital® Plus, and DTS-HD® Master Audio™ ), 3DTV
  • Field upgradable Firmware
  • Verriegelbare Netzteil-Anschlüsse
  • Gefen ToolBox-Bauform: Montierbar an Wand oder an die Display-Rückwand.
  • Durchleitung von RS-232 Kommandos, um die Displays zum Beispiel zentral ein- und auszuschalten.
  • An jeden Empfänger und Splitter kann ein optionaler Infrarot-Empfänger angeschlossen werden, am Sender dazu passend ein Infrarot-Emitter, um die angeschlossene Quelle von jedem Display-Standort zu bedienen.
  • EDID Management: Die Monitor-Identifizierungsdaten können von jedem beliebigen Display auf dem Sender gespeichert und damit an die Quelle übertragen werden, durch einfachen Tastendruck des entsprechenden Empfänger oder Splitters.

 

Empfohlene Listen-Verkaufspreise:

Sender: GTB-HD-DCS-BLK: 395,- € netto.

Splitter: GTB-HD-DCRP-BLK: 494,- € netto.

Empfänger: GTB-HD-DCR-BLK: 395,- € netto.

 

Wichtiger Hinweis zur HDCP-Konformität:

Wird HDCP geschützter Content auf mehrere Displays übertragen, muss die Quelle (BluRay Player oder Set Top Box) so viele Schlüssel verwalten können, wie Displays angeschlossen sind.

 

Zusammenfassung

Das Gefen HD Daisy Chain System ermöglicht eine umfangreiche Display-Infrastruktur zur Verteilung von HD-Content einer HDMI-Quelle über simple CAT-Verkabelung. Es besteht aus drei verschiedenen Einheiten (Sender, Transmitter (Splitter) und Empfänger), die mittels Durschleiftechnik verbunden werden. Parallel werden RS-232 Steuerkommandos zu den Displays übertragen. Ein Infrarot-Rückkanal ermöglicht die Bedienung der Zuspielquelle von jedem Displaystandort aus. 30 Displays maximal an einem Strang, 100 Geräte insgesamt mittels Abzweig-Topographie. Maximaler Abstand zwischen zwei Displays: 100 Meter.

 

Wir empfehlen kostenfreie und individuelle Beratung durch unser Team unter +49 (0)8638/98177-0 oder kostenfrei aus dem Festnetz unter 0800 800 999 00.

Emailanfragen sind ebenfalls erwünscht.

Über Thomas Mussnig

Thomas Mussnig ist Geschäftsführer der BellEquip GmbH. Du kannst Thomas auf Facebook und auf Google+ folgen.

Kommentare sind deaktiviert.

Scroll To Top