Home / Allgemein / Neigbare Plattform für ServerLift – RS-500X Rail Lift
Neigbare Plattform für ServerLift – RS-500X Rail Lift

Neigbare Plattform für ServerLift – RS-500X Rail Lift

ServerLIFT erweitert sein Zubehörprogramm für die ServerLIFT Modelle „SL-500X“ und „SL-500FX“, sowie für den manuellen „ServerLIFT SL-350X„, um eine neigbare Plattform.

Um schweres IT-Equipment wie z.B. Server in Rechenzentren zu platzieren, kann es notwendig sein, die Geräte zunächst zu kippen, um sie dann in der Horizontalen in die Führungsschienen der 19″ Schränke einzubauen.

Die Hublifter der Marke ServerLIFT entlasten schon seit Jahren Rücken, Arme und Gelenke vieler Mitarbeiter im Rechenzentrum. Speziell erleichtern sie die tägliche Arbeit mit schwerem Server- und USV- Equipment. Je nach Modell lassen sich bis zu 159kg, 227kg oder 450kg IT-Equipment auf jede beliebige Rack-Höhe hieven und sicher, absolut ohne körperliche Anstrengung im Rack einbauen. Dabei ist der ServerLift extrem wendig und kann selbst in verwinkelten und eng gestellten Schrankreihen ohne Weiteres eingesetzt werden.

ServerLift RS-500X Rail LiftDiese, ab sofort bei BellEquip erhältliche, Erweiterung vereinfacht jetzt zusätzlich das Einsetzen, bzw. das Ausbauen von IT Equipment aus den Führungsschienen eines jeden Netzwerkschrankes. Je nach Schiene kann es erforderlich sein, dass die Geräte zunächst gekippt und dann erst in die Horizontale gebracht werden müssen.

Genau dafür verfügt das neue Lastenträger-Erweiterungsmodul „ServerLIFT RS-500X“ über eine neigbare Plattform, die das zu installierende oder zu entnehmende IT-Equipment in dem jeweils optimalen Winkel zu den Führungsschienen im Rack hin ausrichtet und so eine sichere Montage oder Demontage gestattet.

 

SHOPLINK – hier gehts direkt zum RS-500X von ServerLIFT in unserem Online-Shop

Perfekter Lift

Die neigbare Lastfläche des neuen RS-500 Moduls lässt sich mittels einer Kurbel bis zu einer Schrägstellung von genau justieren. Selbst bei voller Nutzung der Maximallast von 227kg lässt sich der Lastträger leicht einstellen, wobei die Winkeleinstellung über die Kurbel vorgenommen wird. Sie verfügt über mehrere Gelenke um bei schwierigen Montagebedingungen und bei beengten Platzverhältnissen einfach bedienbar zu bleiben.

 

Leichte Montage durch RS-500X

Nach ein paar Handgriffen und innerhalb weniger Minuten ist das Erweiterungsmodul an den Ladeplattformen der kompatiblen Modelle angebracht und einsatzbereit.

Die maximale Traglast des RS-500X von 227kg ist auf die Hublifter SL-500X und SL-500FX abgestimmt. Die liftereigene Maximallast von 159kg darf bei Verwendung mit der manuellen SL-350X Variante logischer Weise nicht überschritten werden.

Über Markus Huber

Markus Huber ist Mitarbeiter der BellEquip GmbH. Du kannst Markus auf Facebook und auf Google+ folgen.

Kommentare sind deaktiviert.

Scroll To Top