Home / Allgemein / AdderView DDX30 DP-KVM, DVI-KVM mit 30 Ports CATx
AdderView DDX30 DP-KVM, DVI-KVM mit 30 Ports CATx

AdderView DDX30 DP-KVM, DVI-KVM mit 30 Ports CATx

ADDERVIEW DDX30 ist ein flexibler CATx KVM-Matrix-Switch mit 30 Ports für DVI/DisplayPort, USB und Audio.

ACHTUNG ACHTUNG: WEIHNACHTSAKTION: DDX30 im Shop um 15% reduziert – nur bis 15.01.2016!

Hier können Sie die DDX30 kaufen – inkl. Zubehör und drastisch reduziert!

 

DDX30 Kurzbeschreibung

Die neue ADDERView DDX30 hochleistungs – KVM- Matrix, bietet trotz ihrer kompakten Bauweise leistungsstarke Funktionen. ADDERs patentierte und verlustfreie Datenübertragung ermöglicht zu jeder Zeit Signale über große Entfernungen zu transportieren. Wichtig dabei ist lediglich entsprechend wertige Kabel zu verwenden, diese lassen Sie sich am Besten von uns ehraussuchen. Wir haben einige Empfehlungen für Sie. Die DDX30 ist in der Lage mehrere Konfigurationen abzubilden, dazu gehören auch DualHead und QuadHead Anwendungen, aber auch wenn mehr Köpfe benötigt werden, oder aber viele User auf SingleHead Systeme zugreifen sollen ist die mit der flexiblen Port-Umschaltung supereinfach möglich.

DDX30 Fakten:

  • 7 feste Benutzerports, 23 konfigurierbare Ports
  • Mosaikdarstellung der Server im OSD (hier auch Schnellauswahl des Hosts)
  • Verlustfreie FullHD-Videosignale in Echtzeit
  • Anschlussmodul-Switch-Benutzer max. 60m (End-to-End)
  • USB HID
  • „Zero U“- CAM-Module (Computer Access-Module, auf deutsch Server-Anschlussmodule) für DVI und DisplayPort

Der ADDERView DDX30 hat insgesamt 30 Ports, davon 23 Flexi-Ports zur Verfügung, die als Computereingänge oder als Benutzerausgänge konfiguriert werden können und sieben feste Benutzerports, die nicht umkonfiguriert werden können. Umständliche Verkabelung fällt weg, einfach CATx Installationskabel verlegen, die Hosts per Dongle (CAM-Modul) anschliessen und an den Benutzerarbeitsplätzen entsprechende Userstations anstecken. Fertig.

Kompakte KVM-Matrix

Die DDX30-Reihe umfasst Computer Access-Module, die keinen Platz im Rack („Zero U“) benötigen, und einen kompakten KVM-Matrix-Switch (0,5 HE). Damit sind diese Geräte ideal für die Installation in dicht bestückten Serverracks für kleine und mittlere Anwendungen geeignet. Ein 19″ Rackmountkit ist im Lieferumfang des Switches beinhaltet. Er benötigt 1HE.

Verlustfreie HD-Videosignale
Der DDX30 liefert verlustfreie HD-Videosignale in Echtzeit bei Auflösungen bis zu 1920 x 1200 Pixel bei 60 Hz. Durch die Abstimmung der Bildwiederholfrequenz ist dieses Produkt optimal für Anwendungen geeignet, die keine Standardbildwiederhol-raten verwenden.

Optimale USB-Technologie
Der DDX30 emuliert den vollen Funktionsumfang von Tastatur und Maus für alle Computer, sodass hohe Umschaltgeschwindigkeiten und unmittelbare USB-Interaktionen erhalten bleiben.
Mehrfachanzeige von Miniaturansichten als On-Screen-Display für die Computerauswahl.
Das einzigartige OSD mit Mehrfachanzeige zeigt Benutzern eine Vorschau der Computer direkt auf dem Bildschirm an, für die Sie Zugriffsrechte haben. Benutzer können ihre Auswahl mit dem Mauszeiger markieren. Anschließend können sie zwischen 4 verschiedenen Verbindungsmodi wählen.

Mosaik-OSD Vorschaubilder der Server

Mosaik-OSD Vorschaubilder der Server

Zugriffsberechtigungen
Jeder Benutzerstation können unterschiedliche Zugriffsberechtigungen für einzelne Computer gewährt werden. Nach der Erteilung der Zugriffsberechtigung für einen Computer können Administratoren die verfügbaren Steuerungsmöglichkeiten festlegen und Benutzern erlauben, zwischen den Verbindungsmodi „View only“, „Shared“, „Exclusive“ und „Private“ zu wählen.
Verbindungsmodi „Exclusive“ und „Private“
Der DDX30 ermöglicht Benutzern durch die Auswahl des Verbindungsmodus ein sicheres und geschütztes Arbeiten. Im Modus „Exclusive“ verfügen Benutzer über die vollständige KVM-Kontrolle, können jedoch Videoinhalte mit anderen Kollegen teilen. Im Verbindungsmodus „Private“ können Benutzer ungestört arbeiten.

DDX30 MultiHead: Videosignale auf mehreren Bildschirmen

DDX30-Sender und -Empfänger können zu „Computer“- und „Konsolen“-Gruppen zusammengefasst werden, die Dual-Head- und Quad-Head-Verbindungen unterstützen. Der DDX30 kann beispielsweise verwendet werden, um eine Matrix mit 5 Benutzern x 10 Computern mit zwei Monitoren zu bilden.

„Zero U“-Computer Access-Module (CAM)
Die über USB mit Strom versorgten digitalen Computer Access-Module sind in die Kabel integriert und daher ideal für Racks mit begrenztem Platz geeignet. Es stehen Module in DVI- und DisplayPort-Ausführung zur Verfügung.

DDX30 Management:

Sichere Steuerung per Weboberfläche
Systemadministratoren können sicher auf die DDX30-Managementtools zur Konfiguration der Systemeinstellungen, zum Festlegen von Zugriffsberechtigungen und zur Steuerung von Videoverbindungen zugreifen. Die Schnittstelle ist mithilfe von HTTPS gesichert. Administratoren müssen sich jedes Mal anmelden, wenn sie eine Verbindung herstellen. Eine API ermöglicht die Steuerung des Switches über Steuersysteme von Drittanbietern.

WebGUI der DDXI per Browser

WebGUI der DDXI per Browser

Systemanschlüsse
30 x 8p8c-Ports für Computer- und Benutzeranschlüsse (7 Ports an der Vorderseite sind für Benutzer festgelegt).
Maximal 23 Computeranschlüsse, mindestens 1 Computer.
Maximal 29 Benutzeranschlüsse, mindestens 7 Benutzer
Peripherieanschlüsse
1 x 8p8c für 10/100/1000-Ethernetverbindung. 1 x 9-poliger RS232-Port, D-Typ

Stromversorgung
2 x arretierbarer 3-poliger Stecker (1 Netzteil im Lieferumfang enthalten), Eingang am Netzteil: 100-240 V AC, 50/60 Hz, 0,7 A, Ausgang am Netzteil: 12 V DC, 18 W
Daetwyler 7702    Flexibles Patchkabel
Daetwyler 7120    Verbindungskabel

Aufl. (bei 60 Hz)    Kabel    Patchvbg.    Entf.
1920 x 1200            CAT7           0             50 m
1920 x 1200            CAT7           2             40 m
WICHTIG: Für max. Leitungslänge und Qualität fragen Sie uns bitte. Beste Ergebnisse erzielen wir mit CAT7SFTP und starrem Innenleiter von mindestens AWG24. Beim Patchvorgang CAT7a verwenden und die Patchkabel so kurz wie möglich (kleiner 1m) halten.

Anschlussbeispiel DDX30

Anschlussbeispiel DDX30

Abmessungen
Kompaktes Gehäuse, robuste Metallausführung. Für 19-Zoll-Rackmontage ausgelegt:
435 mm (B), 31 mm (H), 160 mm (T), 1,9 kg.

Betriebstemperatur
0 ºC bis 40 ºC

Rackmontage
Rackmontagekit für Switch im Lieferumfang enthalten
Zertifizierungen
CE, FCC

Der DDX30 benötigt folgendes Zubehör:

  • DDX-USR-XX: DDX-Benutzerstation (Empfänger)
  • DDX-CAM-DVI: DDX-Computer Access-Modul – DVI
  • DDX-CAM-DP: DDX-Computer Access-Modul – DisplayPort

Die DDX30 Matrix ist selbstverständlich auch bei uns im Shop zu finden, wir empfehlen allerdings dringend ein Beratungsgespräch und für vernünftige Preise ein individuelles Angebot erstellen zu lassen. Sie erreichen uns jederzeit unter 0800 800 999 00 (kostenfrei aus dem Festnetz der dt. Telekom) oder direkt unter +49 8638 981 77 0. Jederzeit auch gerne per E-Mail.

Über Thomas Mussnig

Thomas Mussnig ist Geschäftsführer der BellEquip GmbH. Du kannst Thomas auf Facebook und auf Google+ folgen.

Kommentare sind deaktiviert.

Scroll To Top