Home / Allgemein / Ab Sofort – der neue Poseidon2 3468
Ab Sofort – der neue Poseidon2 3468

Ab Sofort – der neue Poseidon2 3468

Mit großen Erwartungen schauen wir dem Verkaufsstart des neuen Poseidon2 3468 entgegen. Er wird das alte Modell komplett ersetzen. Es wurde darauf geachtet,  dass sich die Abmessungen und Montagemöglichkeiten nicht verändern. So entstehen keine Probleme beim Wechsel auf die neue Modellvariante.

Natürlich hat der Poseidon2 3468 nicht nur einen neuen Namen bekommen, sondern es hat sich auch unterhalb des Gehäuses viel verändert.

 

! Poseidon 3468 ab sofort EOL

Die alte Version des HW-group Poseidon 3468 ist ab sofort auf „end of life“ gesetzt. Es sind nur mehr Restbestände beim Hersteller verfügbar. Deshalb rechtzeitig auf die neue Plattform wechseln bzw. mit der Integration in Ihre Applikation beginnen.

 

Features des Poseidon2 3468:

Ab sofort kann das Grundgerät direkt und eigenständig Messwerte, in einem fest integrierten Logger, speichern und bei Bedarf kann dieser ausgelesen werden.

Sollte dies bei Ihrer Anwendung zu kompliziert sein, so hat HW-group mit dem Push-Protokoll bereits vorgesorgt.
Alle Daten des Gerätes werden automatisiert in die „Cloud“ des Herstellers gesendet und können dort mit Ihrem Benutzer abgerufen werden.

Zusätzlich erhalten Sie eine Übersicht aller aktuell verbunden Geräte und können bequem und zentral alle Konfigurationen aus der Ferne vornehmen.

Eine Portweiterleitung ist durch das neue HWg-Push-System nicht mehr von Nöten.

Zusätzlich wurde auch der Sensorumfang ausgebaut.

Das neue 1wire-UNI System des Herstellers hält auch beim Poseidon 3468 Einzug.

Das bedeutet, mit dem neuen Modell ist es nun möglich weit mehr als nur Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren anzuschließen.

Bisweilen wurde der Poseidon immer über ein Steckernetzteil betrieben, oder konnte direkt mit 12V Spannung versorgt werden.

Hier hat der Hersteller nun auf die Wünsche seiner Kunden reagiert und ab sofort sind Spannungen bis zu 48V möglich. Dies macht die Geräteserie hochinteressant für mehrere neue Anwendungsgebiete, wie z.B. im „Telekombereich“.

 

Unterschiede zw. Poseidon 3468 und Poseidon2 3468:

Poseidon2 3468 Poseidon 3468
Speicher f. Sensorwerte
HWG-Push Protokoll
1-Wire Bus 8 5
1-Wire UNI Bus
Alarm Erinnerungen
Periodischer Status
48V Stromversorgung
Betriebstemperatur -35-75°C 0-65°C

 

Der neue Poseidon2 3468 ist ab sofort bei uns erhältlich.
News finden Sie regelmäßig in unserem Blog oder im Shop direkt bei den Poseidon- Artikeln.

 

Über Markus Huber

Markus Huber ist Mitarbeiter der BellEquip GmbH. Du kannst Markus auf Facebook und auf Google+ folgen.

Kommentare sind deaktiviert.

Scroll To Top