Ihr Warenkorb
keine Produkte

In diesem Bereich führen wir CGA/EGA/RGB auf VGA/DVI Konverter.

Unser RGB auf DVI Adapter K238-4F findet seinen Einsatzort hauptsächlich in älteren, aber wertigen Industrieanlagen, SPS usw. Überall dort, wo Röhrenmonitore ihren Dienst taten und nun langsam ausgewechselt werden müssen kann mithilfe dieses Gerätes einfach ein handelsüblicher und günstiger z.B. 17" TFT angeschlossen werden. Somit ist die Anlage weiterhin zukunftssicher und Beschaffungsprobleme bei Monitorausfall gehören der Vergangenheit an.

Der Betrieb von Monitoren wird über zwei Hauptparameter gesteuert: zum einen über die Signalart - VGA, RGB, FBAS, SVHS, DVI ... und zum andern über die Synchronisationsfrequenzen - HSYNC und VSYNC.

Standard VGA-Monitore brauchen Rot, Grün und Blau als Analogsignal mit 0,7Vpp und die Synchronisationssignale als TTL-Signal in einem Bereich für HSYNC von 30kHz bis teilweise über 100kHz und für VSYNC von 50Hz bis teilweise über 120Hz.

Der Betrieb an TFT-Monitoren kann zusätzlich erschwert bzw. unmöglich sein: Diese Monitore digitalisieren die ankommenden Videosignale und stellen das Ergebnis dar. Dazu müssen die Anzahl der Pixel pro Zeile bekannt sein. Viele Flachbildschirme erkennen nur die sog. VESA Auflösungen, d.h. sie erkennen nicht unbedingt die Auflösung, die Graphikquelle liefert.

Der RGB/EGA nach DVI/VGA Konverter stellt nun die Signale einer RGB- oder EGA-Quelle so dar, daß sie sowohl auf einem traditionellen VGA-Röhrenmonitor, einem TFT mit VGA-Anschluss oder einem TFT mit DVI Anschluss ausgegeben werden können.

Der RGB nach DVI Wandler digitalisiert die eingehenden Videodaten und speichert sie zwischen. Danach werden Sie in einem kompatiblen Format (640x480, 800x600, 1024x768 oder 1280x1024) wahlweise mit 75Hz oder 60Hz ausgegeben.

Vor der Ausgabe kann das Bild an die Bildschirmgröße angepasst werden: 1:1 in schwarzer Box, formatfüllend, formatfüllend in einer Dimension - die zweite wird mit demselben Streckungsfaktor vergrößert und mit festem Streckungsformat 2:1.

Neben diesem Konverter gibt es weitere, das Portfolio wächst hier ständig. Es geht immer um die Umwandlung eines Videoformates in ein anderes.

Autor Thomas Mussnig
  

Seite:  1 

RGB auf EGA, CGA auf DVI und/oder VGA Konverter

RGB auf EGA, CGA auf DVI und/oder VGA Konverter

RGB (EGA) nach DVI/VGA Wandler inkl. internat. Netzteil. Made in Germany. RGB nach DVI Konverter: Konverter, internationales Netzteil, RGB(S) nach DVI-I Adapter, DVI-I nach VGA Adapter, 9pol DSUB-Kabel für EGA/CGA/MDA.





Preis auf Anfrage

VGA zu DVI Konverter

VGA zu DVI Konverter

VGA nach DVI-Wandler. Eingangssignale: VGA oder DVI, Ausgangsformate : max. 1920x1200@60Hz, kleinere Auflösungen bis 75Hz. Bildstreckungen einstellbar, Ausführung: Gerät, Netzteil, Kabel VGA/DVI-I-L=2m, Bauform: Tischgerät. Abmessungen: 147.0x146.7x43.0mm.





Preis auf Anfrage

VGA zu DVI-D mit Video/EGA/CGA Konverter

VGA zu DVI-D mit Video/EGA/CGA Konverter

RGB/Video/EGA/CGA nach DVI-D-Wandler zum Betrieb von DVI-D- Monitoren an Graphiksystemen mit RGB/EGA/Video Ausgängen. Eingangssignale: RGB, RGBS, RGBHV, EGA, CGA, MDA, FBAS, Y/C, YPbPr. Eingangsfrequenz: HSYNC 15...80kH. Bildstreckungen einstellbar.





Preis auf Anfrage

VGA (BNC) zu DVI Konverter

VGA (BNC) zu DVI Konverter

Media- / DVI-Converter für RGB- / VGA- / DVI-Input (bis zu 1920x1200) mit seperatem 5x BNC RGB-Eingang.





Preis auf Anfrage

Video/SDI auf DVI Konverter

Video/SDI auf DVI Konverter

Media- / DVI-Converter für VGA- und DVI-Input (bis zu 1920x1200), bzw. Video (Y/C) / Component (YPbPr) / FBAS and (HD-)SDI. Ausgang DVI-D.





Preis auf Anfrage

  

Seite:  1