Ihr Warenkorb
keine Produkte

CAT5 KVM Switch

CAT5 KVM Switches eignen sich für den professionellen Einsatz in Rechenzentren oder mittelgroßen bis großen Serverräumen bei höherer Serverdichte. Dort müssen 20 Server oder mehr in einem oder mehreren Serverschränken zuverlässig laufen und vernünftig verwaltet werden können.
CAT5 KVM Switch Schema
Die Verkabelung der CAT5 KVM Switches über Netzwerkkabel und einen winzigen, nur etwa streichholzschachtelgroßen Anschlussdongel spart viel Platz und ist außerdem angenehmer und wesentlich platzsparender zu installieren als die meisten sperrigen KVM Kabel.











Administratorenarbeitsplätze abseits des kalten Serverraums mittels eines CAT5 KVM Switches schaffen

Mit einem CAT5 KVM Switch kann eine separate Benutzerstation zur Herstellung einer angenehmen Arbeitsumgebung für den Administrator abgesetzt werden.

Damit können nämlich die klimatisierten Server an einen zentralen Switch angeschlossen werden, während der Benutzer von einem angenehm warmen Arbeitsplatz abseits des Serverraums an der Userstation zugreift. Der Zugriff ist verzögerungsfrei und erlaubt alles das, was auch direkt am Server möglich wäre – ohne Einschränkung.

Hier haben wir ein Anwendungsbeispiel eines Kunden aus der Autoindustrie eingefügt. Firmen- und Projektname wurde geschwärzt.


Fertigungshalle KFZ Schweiß- Roboter






















Wie funktionieren CAT5 KVM Switches generell?

Meist wird mit CATx die Netzwerkkabelgüte beschrieben. Hier ist es so, dass das "x" hinter dem "CAT" für CAT5, CAT6, oder CAT7 steht. Impliziert wird dadurch, dass die CATx KVM Switches über das Netzwerk absetzbar sind und generell übers Netzwerk funktionieren. Dem ist aber nicht so!

Es wird hier lediglich das "Übertragungskabel" benannt, das die Server an den KVM Switch anschließt. Es wird KEIN TCP/IP gesprochen, d.h., das Netzwerkkabel darf keinesfalls an einen Switch, Hub oder Router angeschlossen werden. Der Grund hierfür ist, dass diese Geräte das Protokoll nicht "verstehen" und der Switch den dazugehörigen "Dongle" nicht mehr erkennt bzw. findet.

CAT5 KVM haben statt den üblichen VGA/DVI/USB/PS2 Anschlüssen, immer nur eine RJ45 Buchse. Der Server wird somit über ein handelsübliches Netzwerkkabel verbunden. Direkt am Host sitzt dann ein kleiner Dongle, meist nicht größer als eine Streichholzschachtel, und wandelt das KVM Signal des Rechners in ein Protokoll um, welches der KVM Switch per CATx übertragen bekommt und „versteht“.

Das minimiert den Verkabelungsaufwand im Serverschrank erheblich. Längere Distanzen müssen nun nicht mehr mithilfe eines Systemkabels überbrückt werden, sondern nur mit dem nächstlängeren verfügbaren Netzwerkkabel.

Ganz so einfach ist es nicht, man muss auch hier wissen was man tut und was man gerne haben möchte, bzw. erwartet. Netzwerkkabel ist nicht gleich Netzwerkkabel – das heißt, auch hier verhält es sich so, dass mit steigendem Qualitätsanspruch an das Videosignal auch an die richtige Kabelgüte zu denken ist.

Wichtige Eckdaten zu den Switches

Wir möchten Ihnen hier gerne ein paar Eckdaten an die Hand geben, die zwar sicherlich nicht allgemeingültig sind, aus der Erfahrung heraus jedoch bei vernünftigen Switches sicherlich zu 99,5% zutreffend sind:

1. Verlege- oder Installationskabel verwenden.

WICHTIG: Es muss ein starrer Innenleiter sein.

2. Kabelquerschnitt AWG (American Wire Gauge): Je nach Videosignal, analog oder digital und der zu übertragenden Auflösung, muss der passende Innendurchmesser gewählt werden, damit die Bandbreite ausreicht, um verlust- und verzögerungsfrei übertragen zu können. Im Handel erhältlich sind AWG27 bis AWG22. Dabei gilt das Prinzip: Je kleiner die Zahl, desto dicker der Leiter.

Unser Tipp: Wählen Sie AWG23 oder AWG24, dann sind Sie auch bei DVI in Full HD Auflösungen bestens bedient.

3. Übergänge: Übergänge sind zu vermeiden. In manchen Installationen müssen allerdings Übergänge genutzt werden. Hier gilt: Jeder Übergang in Form einer Wanddose, einem Patchfeld oder einer Kupplung etc., vermindert die maximal mögliche Auflösung oder aber die maximal mögliche Übertragungsstrecke.

Unser Tipp: Pro Übergang 10% weniger Strecke nehmen, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Wenn schon gepatcht werden muss, dann bitte mit derselben Kabelgüte.

4. CAT7: Sicherlich hat Ihr Elektriker absolut Recht, wenn er in neuen Räumen den aktuellen CAT7 Standard für ein schnelles Netzwerk verlegen möchte. Problem: Wir übertragen Video – und da gelten einfach andere Gesetze.

Unsere Empfehlung: Als einer der besten Allround-KVM Switch- und KVM Extenderkabel, empfehlen wir Ihnen die Nutzung eines CAT5 Simplex Kabels. Da wir uns davon distanzieren möchten, einen oder mehrere Hersteller in den Vordergrund zu setzen, geben wir Ihnen folgende technischen Daten mit auf den Weg:

  • SF/U 4P H
  • Leiter: Blanker Cu-Draht AWG 24/1, 4 Paare
  • Isolation: Zell-PE, Ader-Ø: Nennwert 1,1mm
  • Gesamtschirm: Alu-kaschierte Polyesterfolie und verzinntes Cu-Geflecht
  • Außenmantel: halogenfreier, flammwidriger Compound

5. Medienkonverter auf Glasfaser, um in ein zweites Gebäude zu verbinden: Auch das funktioniert nicht, da zwischen Sender und Empfänger TCP/IP gesprochen werden müsste, was nicht der Fall ist. Weiter unten gehen wir auf Systeme ein, die galvanisch getrennt übertragen können und entsprechende Glasfaser Ein- und Ausgänge zur Verfügung stellen.

Autor Thomas Mussnig


Filterung nach:  
  

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  [>>] 

AdderView CATx 4 User, 16 Ports

AdderView CATx 4 User, 16 Ports

CAT-x basierter, Multiplattform- Matrix- KVM Switch . 4 Benutzer (einer lokal, 4 per CATx absetzbar, lokal und User 4 sharing) auf 16 Server, kaskadierbar. Benötigt Benutzerstationen und Anschlußmodule.





1.393,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

AdderView CatX 4 User (1x IP) 16 Ports

AdderView CatX 4 User (1x IP) 16 Ports

CAT-x basierter, Multiplattform- Matrix- KVM Switch . 4 Benutzer (einer lokal, 2 per CATx absetzbar, einer per IP, alle Non-Blocking und simultan) auf 16 Server, kaskadierbar
. IP Umlenkung per VNC, SSL und schnellste Performance. Benötigt Benutzerstationen und Anschlußmodule.





1.953,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

AdderView CatX 4 User 24 Ports

AdderView CatX 4 User 24 Ports

CAT-x basierter, Multiplattform- Matrix- KVM Switch . 4 Benutzer (einer lokal, 4 per CATx absetzbar, lokal und User 4 sharing) auf 24 Server, kaskadierbar. Benötigt Benutzerstationen und Anschlußmodule.





1.533,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

AdderView CatX 4 User (1x IP) 24 Ports

AdderView CatX 4 User (1x IP) 24 Ports

CAT-x basierter, Multiplattform- Matrix- KVM Switch . 4 Benutzer (einer lokal, 2 per CATx absetzbar, einer per IP, alle Non-Blocking und simultan) auf 24 Server, kaskadierbar. IP Umlenkung per VNC, SSL und schnellste Performance. Benötigt Benutzerstationen und Anschlußmodule.





2.093,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

Draco Minor Switch 7+1 fach for Catx

Draco Minor Switch 7+1 fach for Catx

Draco Minor Zentral Switch. 8 Ein-, bzw. Ausgänge. Kann als KVM Switch, Media- Splitter oder Crosspointswitch eingesetzt werden. End to End max. 280m übertragen. Benötigt mindestens einen Sender und bis zu sieben Empfänger. Referenzklasse. Made in Germany.





Preis auf Anfrage

AdderLink X200 Extender/Userstation für VGA, USB und Audio - Empfänger Einheit

AdderLink X200 Extender/Userstation für VGA, USB und Audio - Empfänger Einheit

Benutzerstation zur Verwendung z.B. an ADDERView CATx KVM Switches, wie bspw. dem ADDERView AVX4016-EU oder AVX4024-EU oder IP, oder als Empfänger (KVM Extender) unter Verwendung von Computerzugriffsmodulen von Adder ebenso an einzelne Computer anschließbar. Bis zu 300m End to End. VGA, USB und Audio. Max. 1920x1200, max. 300m. Kabel- und umgebungsabhängig. Der AdderLink X200 unterstützt DDC. Mit Laufzeitenkontrolle für größere Längen und brillianteres Bild.





385,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

AdderLink X200 Extender/Userstation für VGA und USB - Empfänger Einheit

AdderLink X200 Extender/Userstation für VGA und USB - Empfänger Einheit

Benutzerstation zur Verwendung z.B. an ADDERView CATx KVM Switches, wie bspw. dem ADDERView AVX4016-EU oder AVX4024-EU oder IP, oder als Empfänger (KVM Extender) unter Verwendung von Computerzugriffsmodulen von Adder ebenso an einzelne Computer anschließbar. Bis zu 300m End to End. VGA, USB. Max. 1920x1200, max. 300m. Kabel- und umgebungsabhängig. Der AdderLink X200 unterstützt DDC. Optionen: Audio, Laufzeitenkontrolle für größere Längen und brillianteres Bild.





280,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

Adderview CATx, 1 User, 8 Port, CATx Shared

Adderview CATx, 1 User, 8 Port, CATx Shared

CAT-x basierter Multiplattform- KVM Switch . Ein Benutzer (1x lokal, 1x per CATx absetzbar, shared) auf 8 Server, kaskadierbar. RS-232 für Powerswitch. Äusserst kleiner Formfaktor. Benötigt CATx Anschlußmodule und wenn gewünscht eine Benutzerstation. Optionen: IP Zugriff, Rackmountkit.





455,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

Adderview CATx, 1 User, 16 Port, CATx Shared

Adderview CATx, 1 User, 16 Port, CATx Shared

CAT-x basierter Multiplattform- KVM Switch . Ein Benutzer (1x lokal, 1x per CATx absetzbar, shared) auf 16 Server, kaskadierbar. RS-232 für Powerswitch. Äusserst kleiner Formfaktor. Benötigt CATx Anschlußmodule und wenn gewünscht eine Benutzerstation. Optionen: IP Zugriff, Rackmountkit.





553,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

Adderview CATx, 1 User, 16 Port, IP Access VNC

Adderview CATx, 1 User, 16 Port, IP Access VNC

CAT-x basierter, Multiplattform- KVM over IP Switch. Ein Benutzer (1x lokal, 1x über IP), auf 16 Server, kaskadierbar. RS-232 für Powerswitch. Äusserst kleiner Formfaktor. Höchste Sicherheit und Performance durch VNC Client.
Benötigt CATx Anschlußmodule und wenn gewünscht eine Benutzerstation. Optionen: Rackmountkit.





1.113,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

Adderview CATx, 1 User, 8 Port, IP Access VNC

Adderview CATx, 1 User, 8 Port, IP Access VNC

CAT-x basierter, Multiplattform- KVM over IP Switch. Ein Benutzer (1x lokal, 1x über IP), auf 8 Server, kaskadierbar. RS-232 für Powerswitch. Äusserst kleiner Formfaktor. Höchste Sicherheit und Performance durch VNC Client.
Benötigt CATx Anschlußmodule und wenn gewünscht eine Benutzerstation. Optionen: Rackmountkit.





973,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

AdderLink X200 Extender Kit für VGA und USB (300m)

AdderLink X200 Extender Kit für VGA und USB (300m)

CAT-x KVM Extender Desktop, Sender (Dongle- Bauform). Ein Videokanal (VGA). Keyboard und Mouse USB HID. Max. 300m, max. 1920 x 1200m, Kabel- und umgebungsabhängig. Möglichkeit am Empfänger lokalen PC anzuschliessen (Dongle) . Benötigt ein CAT-x Kabel. Optionen: Audio, Laufzeitenkontrolle.





343,00 EUR

zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage ca. 1 - 3 Tage

Draco major, 8x User / 8x CPU

Draco major, 8x User / 8x CPU

Draco major 8x8 KVM/Video-Matrix. Anbindung der Quellen und Senken mittels CPU- und CON-Units (KVM oder DVI-D only), je 140m mit CATx bzw. bis zu 10.000m mit LWL (Mischbetrieb möglich). Primär DVD-D max. Single-Link (WUXGA). Pro DVI-Head wird ein Port benötigt. Made in Germany.





Preis auf Anfrage

Draco major, 8x User / 16x CPU

Draco major, 8x User / 16x CPU

Draco major 8x16 KVM/Video-Matrix. Anbindung der Quellen und Senken mittels CPU- und CON-Units (KVM oder DVI-D only), je 140m mit CATx bzw. bis zu 10.000m mit LWL (Mischbetrieb möglich). Primär DVD-D max. Single-Link (WUXGA). Pro DVI-Head wird ein Port benötigt. Made in Germany.





Preis auf Anfrage

Draco major, 8x User / 24x CPU

Draco major, 8x User / 24x CPU

Draco major 8x24 KVM/Video-Matrix. Anbindung der Quellen und Senken mittels CPU- und CON-Units (KVM oder DVI-D only), je 140m mit CATx bzw. bis zu 10.000m mit LWL (Mischbetrieb möglich). Primär DVD-D max. Single-Link (WUXGA). Pro DVI-Head wird ein Port benötigt. Made in Germany.





Preis auf Anfrage

Draco major, 8x User / 32x CPU

Draco major, 8x User / 32x CPU

Draco major 8x32 KVM/Video-Matrix. Anbindung der Quellen und Senken mittels CPU- und CON-Units (KVM oder DVI-D only), je 140m mit CATx bzw. bis zu 10.000m mit LWL (Mischbetrieb möglich). Primär DVD-D max. Single-Link (WUXGA). Pro DVI-Head wird ein Port benötigt. Made in Germany.





Preis auf Anfrage

  

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  [>>]